Zertifikatskurs: Angewandte Molekulardiagnostik und Systemmedizin

Die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer setzen sich mit der Methodik des Next-Generation Sequencing (NGS) und targeted NGS auseinander. Sie lernen die Möglichkeiten der Datenanalyse von NGS-Daten kennen und befassen sich mit der Integration, Annotation und Interpretation von NGS-Daten. Darüber hinaus lernen Sie die Schritte der Vorbereitung, des Ablaufs und der Nachbereitung eines molekularen Tumorboards kennen und machen sich mit ausgewählten Tools (Werkzeuge) der Systemmedizin vertraut. 

  • Empfohlene Vorkenntnisse: Grundlegende Kenntnisse von Molekularen Daten hinsichtlich Auswertung, Darstellung und Interpretation sind von Vorteil
  • Teilnahmevoraussetzungen: Teilnahme am Modul „Bioinformatik und Systemmedizin“

Der Erwerb des Lernstoffes erfolgt im Selbststudium mit Hilfe der bereitgestellten digitalen Lernmaterialien und der Bearbeitung anwendungsorientierter Lernaufgaben. Zur Diskussion, Vertiefung und Reflektion der Lerninhalte und -prozesse finden wöchentliche Video-Konferenzen statt. Die modulbegleitende Kommunikation und Interaktion erfolgt asynchron in Webforen. Zur eigenen Lernerfolgskontrolle werden wöchentliche Self-Assessments bereitgestellt. Dieser Kurs wird tutoriell betreut.

Nach der Kursteilnahme...

  • kennen Sie die Methodik des Next-Generation Sequencing (NGS) und targeted NGSund sind in der Lage diese anzuwenden;
  • kennen Sie die Möglichkeiten der Datenanalyse von NGS-Daten. Hierzu zählen die Integration, Annotation und Interpretation von NGS-Daten;
  • kennen Sie Schritte und Maßnahmen zur Vorbereitung, zum Ablauf und zur Nachbereitung eines Molekulare Tumorboards und können diese bei eigenen Projekten berücksichtigen;
  • kennen Sie Tools (Werkzeuge) in der Systemmedizin und sind in der Lage, diese auf spezifische Kontexte anzuwenden.

Dozentin
Prof. Dr. Dr. Melanie Börries

Lehrstuhl für Medizinische Bioinformatik und Institutsdirektorin am Institut für Medizinische Bioinformatik und Systemmedizin an der Medizinischen Fakultät und dem Universitätsklinikum Freiburg, Universität Freiburg

ModulgruppeBiomedical Data Science
ModultypPflichtmodul
Studienabschnitt2. Fachsemester
Kursdauer6 Wochen
Online-Meetingswerden noch
bekannt gegeben
Präsenzterminewerden noch bekannt gegeben
KursformatBlended Learning
PrüfungsleistungPräsentation
StudienleistungenSelbststudium
Lernaufgaben
Self-Assessments
Online-Treffen
Kreditpunkte5 ECTS
Kosten1080,- Euro
nächster KursterminKalender